Kommunalwahlprogramm 2016-2021

Wir für Lemwerder

Eine starke Wirtschaft schafft Arbeitsplätze; deshalb stehen wir für:

  • die bedarfsgerechte Entwicklung der Infrastruktur
  • die Gestaltung der Stedinger Straße als Mittelpunkt für Handel und Dienstleistung
  • die Begleitung neuer Betriebe mit innovativen Geschäftsfeldern
  • die Zusammenarbeit mit den Universitäten, Hochschulen und der Wirtschaftsförderung Wesermarsch

Soziale Familienpolitik ist ein Faustpfand für die kommende Generation; wir:

  • sichern die sehr gute Versorgung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • erhalten und entwickeln das Kindertagesstätten Angebot weiter
  • bauen die Grundschulen in Lemwerder und Deichshausen zu Ganztagsschulen aus
  • passen die Konzeption und Ausstattung des Jugendtreffs „JULE“ an die aktuellen Anforderungen an
  • fördern die ehrenamtliche Betreuung in allen Bereichen
  • unterstützen Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge und Migranten

Bildung und Weiterbildung ist der beste Weg, Zukunft zu gestalten; wir treten ein für:

  • den Erhalt der Ausstattung der Grundschulen
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Eschhofschule und dem Gymnasium Lemwerder sowie mit der Kreisvolkshochschule und Musikschule
  • die Unterstützung der Informationsveranstaltungen des Seniorenbüros
  • das Umsetzen und Weiterführen der Konzeptionen Lemwerder AGIL
  • die Förderung von gemeinsamen Aktionen mit Jung und Alt

Förderung der Freizeitangebote stärkt den Zusammenhalt der Gemeinde; wir stehen für:

  • die Unterstützung der BEGU und JULE bei Ausbau und Weiterentwicklung ihres Programms für alle Bevölkerungsgruppen
  • den Erhalt der BEGU als Treffpunkt für Gruppen, Vereine, Verbände
  • die Weiterentwicklung der Naherholungsgebiete der Gemeinde wie Ritzenbüttler
    Sand, Bahndamm, Edenbüttler Teiche, Gelände Dorfgemeinschaftshaus Altenesch
  • die Bedarfsgerechte Entwicklung der Sportstätten
  • die Förderung und Weiterentwicklung von Tourismus im gesamten Gemeindegebiet

Nachhaltige Entwicklung und nachhaltiges Handeln entwickelt zukunftssichere Strukturen; wir:

  • sichern weiterhin solide Finanzen
  • schaffen barrierefreie Verkehrsräume
  • erhalten den Betriebshof
  • stellen die hohe Qualität der kommunalen Einrichtungen sicher (Feuerwehr, Sportstätten, Schulen, KITAs)
  • setzen ökologisch und ökonomisch sinnvollen Maßnahmen zur Energieeinsparung um
  • schützen ökologisch wertvolle Flächen
  • fördern die nachhaltige Entwicklung der ortsansässigen Betriebe
  • entwickeln Strukturen zum Verkauf von generationengerechten Angeboten und  fair gehandelten bzw. regional erzeugten Produkten
  • unterstützen das ehrenamtlichen Engagement
  • fördern die Sensibilität für ökologische Zusammenhänge
  • unterstützen die Kommunikation zwischen den Vereinen, Verbänden und Organisationen